Claudia Kriechhammer

Im Jahr 2014 lernte ich Claudia Kriechhammer im Rahmen eines Kurses kennen. Mit ihrer Auseinandersetzung mit und ihrer Umsetzung von den anstehenden Reitthemen und auch mit dem hervorragenden Anreitens eines jungen Verkaufspferdes, hatte sie mich rasch von ihrem Können überzeugt. Claudia hat 2012 die intensive Ausbildung zum NHT-Trainer bei André Stockinger erfolgreich abgeschlossen und ist durch ihren ruhigen, einfühlsamen Charakter ein sehr guter Vertreter dieser Arbeit. Für mich stellt sie somit den idealer Partner dar, um meine Kunden auch bezüglich der intensiveren Bodenarbeit optimal betreuen zu können.

Es ist Claudia ein großes Anliegen, sich zu jedem Pferd einen ganz individuellen Zugang aufzubauen. Der liebevolle und respektvolle Umgang mit dem Pferd bildet so die Basis, auf der eine ganz feine Kommunikation erarbeitet werden kann. Claudia freut sich jedes Mal sehr, wenn sie Pferdebesitzern dieses Gespür für die Sprache der Pferde nachhaltig vermitteln kann. Getreu der Philosophie von NHT (wie muss ich mich ausdrücken, damit das Pferd mich verstehen KANN), wird es so leicht, die vielen kleinen und großen Missverständnisse zwischen den Besitzern und ihren vierbeinigen Partnern aufzulösen.

Claudia Kriechhammers Angebot umfasst:

  • Verfeinerung der freundlichen, aber klaren Kommunikation mit dem Pferd in allen alltäglichen Belangen
  • Aufbauend dazu: Grundlagen und Aufbau der freien Arbeit mit dem Pferd: ist das Verständnis für die Sprache der Pferde schon weiter fortgeschritten ist es möglich, mit dem Pferd auch ohne Halfter und Führstrick einen freien „Dialog“ zu führen
  • Verladetraining, auf Basis von Vertrauen: bei Claudia am Hof, aber selbstverständlich auch beim Pferdebesitzer vor Ort
  • Gymnastizierende Arbeit an der Hand oder Doppellonge: als gesund erhaltende und sinnvolle Abwechslung in der Ausbildung eines Reitpferdes und auch bei rekonvaleszenten oder schon älteren Pferden