Kurssystem, Einzelmodule und Training

Als Trainer ist es mir wichtig, nachhaltig mit meinen Kunden zu arbeiten. Ich möchte nicht nur die Reiter sondern vor allem auch die Pferde zufriedener machen! Deshalb betreue ich nur eine begrenzte Anzahl an Kunden intensiv – im Vordergrund steht die langfristige und qualitativ hochwertige Zusammenarbeit. Daher biete ich an ausgewählten Orten in Österreich und Deutschland ein Kurssystem mit mehreren Einzelmodulen pro Jahr und zusätzlicher Betreuung zwischen den Einzelmodulen an. Nur so kann aus meiner Sicht eine nachhaltige Steigerung der Trainingseffizienz erreicht werden. Dadurch wird sowohl meinen Kunden als auch mir eine kontinuierliche Entwicklung ermöglicht. Pro Veranstaltungsort finden im Rahmen des Kurssystems mindestens drei bis vier Einzelmodule mit einer jeweils konstanten Gruppe von maximal sechs Reitern statt. Ich arbeite ausschließlich im Einzelunterricht. Ein Zeitfenster zwischen den Reitern ermöglicht, dass die Trainingseinheiten bei Bedarf verlängert und/oder genauer analysiert, Sättel kontrolliert werden können, etc.

Im Anschluss an jedes Einzelmodul erhält jeder Reiter einen persönlichen Trainingsplan. Bis zum nächsten Kurs hat jeder Reiter daraufhin die Möglichkeit, mir alle sechs Wochen ein bis zu 10-minütiges Video zum Trainingsschwerpunkt zu schicken und sich darauf hin Feeback (per Mail, Skype oder Telefon) und einen darauf aufbauenden neuen Trainingsplan geben zu lassen. So wird die Zeit zwischen den Kursen effektiver genutzt, die Reiter sind nicht „alleine“, falschen Entwicklungen kann schneller begegnet werden, nächste Schritte können unverzüglich eingeleitet werden. Das heißt ich bin als Ansprechpartner für meine Kunden da, übernehme Verantwortung. Auf Wunsch erhält jeder Reiter im Rahmen des Trainings zusätzlich sportpsychologische Begleitung zur Steigerung der Effizienz und Leistung beziehungsweise zum Lösen von eventuellen Blockaden und Ängsten.

Für genauere Informationen zu meinem Kurssystem stehe ich gerne persönlich zur Verfügung.

 

Wer meine Arbeit kennen lernen möchte, ist eingeladen mich zum individuellen Einzeltraining auf unserem Hof in der Reischau zu besuchen. Zum Training steht unsere Reithalle und wunderschönes Gelände zur Verfügung. Pferde die kurzfristig bei uns sind, wohnen in zwei hellen, geräumigen Innenboxen (siehe schöner Wohnen). Außerdem besteht die Möglichkeit, sich auf die Warteliste eines Kurssystems-Veranstalters setzen lassen um nachzurücken, falls ein Reiter in einem Einzelmodul ausfällt. Eine weitere Option ist es an einem vom LFI OÖ oder vom Wanderreithof Kern veranstalteten Kurs teilzunehmen (siehe Termine).